Wenn ein Medium von Ort A zu Ort B ohne Temperaturverlust befördert werden muss und die Umgebungssituation es nicht erlaubt ein starres Rohr einzusetzen, bietet es sich an, einen flexiblen Heizschlauch zu verwenden.

Heizschläuche werden hauptsächlich eingesetzt um die optimalen Eigenschaften eines Mediums zur Verarbeitung zu erreichen und die Fließfähigkeit zu erhalten. 

Ein weiteres Einsatzgebiet ist, bei Messungen von gasförmigen Medien mit der Messstation nicht ortsgebunden zu sein und um die Messungen möglichst genau, das heißt auch ohne Kondensatbildung messen zu können.

 
  • Industrieklebeschläuche

  • Lebensmittelschläuche

  • Analyseschläuche

  • Sonderschläuche

  • Beheizte Messgasleitungen

  • Frostschutz-Heizschläuche

bfi 
Börzel flexible Industrieheizungen

Büro: Jahnstraße 2a

Produktion: Kaigartenallee 12

68753 Waghäusel

Tel.: 07254 / 95 88 610

Fax: 07254 / 95 53 34

Mobil: 0171 / 14 61 692

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.